Du bist hier: Home » Rundflug-Erfahrungen / News » Flugberichte Veranstaltungen » Wilhelmshaven Langeoog Rundflug Fotos

Wilhelmshaven Langeoog Rundflug Fotos

Wilhelmshaven Langeoog Rundflug Fotos

Wilhelmshaven in SichtEin kleiner Rundflug an die Nordsee zum Jade Weser Airport in Wilhelmshaven und ein Abstecher nach Langeoog war an diesem schönen Tag im Oktober die Idee. Da wir erst zur Mittagszeit in Porta Westfalica bzw. ab Damme losflogen war ein längerer Aufenthalt in Wilhelmshaven oder auf Langeoog nicht vorgesehen. Das Wetter bot an diesem Tag allerdings ordentlichen Crosswind was uns aber nicht abschreckte. Da ich einige Wochen so viel zu tun hatte das ich fast keine Flugzeiten in meinem Flugbuch eintragen konnte war diese Gelegenheit auf jeden Fall super um den „Flugrost“ etwas abzuschütteln. Außerdem fliege ich sowieso am liebsten zu Orten wo ich noch nicht war bzw. gelandet bin.

Marinestützpunkt WilhelmshavenDer Jadeweser Airport von Wilhelmshaven liegt in der erweiterten Kontrollzone von Jever bzw. Wittmundhafen die aber als militärisch genutzte Flugplätze den HX Status also einen temporär aktiven Zustand haben. Dies gilt übrigens auch für den Jadeweser Airport der als F(HX) für den IFR Verkehr zeitweilig aktiv sein kann. Dies war aber bei unserer Ankunft nicht der Fall. Wilhelmshaven bieten wie der Name schon vermuten lässt einen der größten deutschen Häfen zumindest wenn es um die Abmessungen der Kaianlagen geht. Der Jade Weser Hafen beeindruckt mit der längsten Kaianlage Deutschlands, die aber laut Presseberichten zum Leidwesen der Politiker und der Wirtschaft aktuell nur sehr selten benutzt wird.Kaianlagen Jade Weser Hafen Die Hoffnung auf Besserung und damit Wirtschaftlichkeit ist allerdings gegeben. Wilhelmshaven ist allerdings auch ein großer Marinestützpunkt was man an der Zahl der vor Ort liegenden Kriegsschiffe (ich kenne mich mit Schiffen nicht so aus deshalb vermeide ich Bezeichnungen wie Fregatten, Zerstörer, Minensucher, Schnellboote etc.) beeindruckend feststellen kann. Nach Abflug von Wilhelmshaven Airport ging es direkt an der Küste entlang über den Hafen und an einem Tanklager vorbei an dem über eine Brücke auch große Tankschiffe zum löschen bzw. bunkern der Ladung festmachen können. Beindruckend fand ich auch die Größe der Ladebrücken an der riesigen Kaianlage. Dies kann man auf dem Foto sicherlich ganz gut sehen.

LangeoogNur wenige Minuten nach Abflug von Wilhelmshaven ging es auch schon an Wangerooge und Spiekeroog vorbei in Richtung Langeoog. Die Inseln an der Nordseeküste sind wie eine Perlenkette bei gutem Wetter zu erkennen. So erreichten wir schnell die Insel Langeoog und konnten bei guter Sicht in den Endanflug des Flugplatzes eindrehen. Der Flugplatz von Langeoog ist nur ca. 10 min zu Fuß vom Strand an der offenen Nordsee entfernt so das man auch ohne Fahrrad oder Taxi Langeoog erkunden kann. Allerdings scheint der Flugplatz bei hohem Verkehrsaufkommen (was aber bei unserem Besuch üerhaupt nicht der Fall war) relativ zeitraubend da der Rollweg mit dem Rollhalt an der Runway endet und man dort noch einen Backtrack machen muss um zum Anfang der Startbahn zu gelangen. Endanflug Langeoog FlugplatzMit anfliegendem Verkehr und abfliegenden Flugzeugen dürfte dies an starken Tagen recht viel Zeit in Anspruch nehmen. Es empfiehlt sich also in Spitzenzeiten noch einmal locker 20-30 Minuten extra dafür zu kalkulieren. Ansonsten sind die Landegebühren mit € 10,– für einen Motorsegler für eine Insel noch o.k. Und als Flieger der weder Auto noch Fähre benötigt um mal eben nach Langeoog zu kommen ist dies im Vergleich eigentlich sogar recht günstig 🙂

Nach einem kurzen Aufenthalt von wenigen Minuten ging es sofort wieder Richtung Porta Westfalica. Dort landeten wir aufgrund des aber einkalkulierten Gegenwindes etwa 15 Minuten nach Sunset. Es war ein schöner Rundflug und wieder ein Beleg dafür das es doch klasse ist, wenn man mit einer guten Stunde Flugzeit am Strand einer schönen Nordseeinsel sein kann. Ich werde sicherlich noch einige Rundflüge an die Nordsee machen das es hier reichlich gute Flugplätze auf Inseln und auch auf dem Festland gibt die man besuchen kann.

Hier noch einige Fotos und Impressionen unseres Rundfluges nach Wilhelmshaven und Langeoog.

 

 

 

 

Über den Autor

Anzahl der Artikel : 27

Schreibe einen neuen Kommentar

Blog für Privatpiloten und Fluginteressierte © 2012 Powered By privatrundflug.de

Scrolle zum Anfang